Assassin's Creed 2PSP go-Guide



Logo

Gamersframe |

video reviews

















Mit „Tom Clancy's H.A.W.X.“ verlässt die Tom Clancy Reihe erstmals die Erdoberfläche um auch am Himmel für Ordnung zu sorgen. Der Entwickler Ubisoft Romania ist in Sachen Arcade-Fliegerei aber kein unbeschriebenes Blatt, denn die Rumänen haben bereits mit zwei Blazing Angels Titeln einiges an Erfahrung in diesem Sektor aufzuweisen. Also starten wir doch die Nachbrenner und düsen mit Mach 2 ins Schlachtengetümmel. Da gibt es eine Menge böse Buben denen wir auf die Finger klopfen müssen. Legt man die DVD das erste mal ins Laufwerk sucht man vergeblich nach einem Tutorial. Die einzelnen Trainingseinheiten sind stattdessen gleich in die Missionen eingebettet. So wird man in den ersten fünf Missionen langsam in die Materie
eingeführt. Während des Einsatzes erklärt der Einsatzleiter dem Grünschnabel dann das Handling des Jets sowie die verschiedenen Waffensysteme. Zudem wird das gesagte auch gleich in einer Infobox auf die Mattscheibe projiziert. Alles sehr übersichtlich und leicht verständlich.
 
Keine Skrupel, keine Reue, nur Blutvergießen und Vergeltung! Endlich mal ein Held, der weiß, seine phänomenalen Kräfte ganz auszukoste, und sich nicht etwa so wie ein gewisser Blitzschleuderer (Hust Cole McGrath aus inFamous hust!) von Maschendrahtzäunen aufhalten zu lassen. Alex Mercer war nicht immer ein chaotisch mutierender (Anti-)Held. Einst arbeitete er für GenTek (eine Genmanipulations-Forschungseinrichtung, wie der Name schon sagt), hatte eine ihn liebende Freundin und kam eigentlich ganz gut mit seinem friedvollen Leben zurecht. Von all dem weiß Alex aber leider nichts mehr, denn sein Gedächtnis
wurde im Zuge der Infizierung mit einem speziellen Mutationsvirus komplett gelöscht.  Doch unser Schaden soll dass nicht sein! Prototype lässt euch nicht etwa nach Alex verlorener Vergangenheit suchen, denn ihn treibt nur ein einziges, blutrünstiges Ziel an: Rache. Rache an denen, die für seine Mutation verantwortlich sind. Rache an denjenigen, die versucht haben seine Schwester und ihn zu töten. Blut wird fließen, Köpfe werden rollen – in einem Manhattan, welches immer mehr demselben Virus erliegt, der auch für Alex Mercers neue Kräfte verantwortlich ist. Und welche Art von Held wäre für diese Mission besser geeignet, als einer dem es völlig egal ist, wie viel Kollateralschaden er dabei anrichtet? Prototype stellt euch auch nicht vor die leidige Wahl zwischen Gut oder Böse – denn entweder umarmt ihr euren inneren Berserker völlig, oder könnt zu langweiligen Puzzlespielen zurückkehren!
© by Gamersframe 2008-2009
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=